Prunus laurocerasus "Zabeliana"

Lateinische Phrasen

Prunus laurocerasus "Zabeliana"

National Phrasen

lovorikovec "Zabeliana"

Prunus laurocerasus "Zabeliana" Beschreibung lovorikovec "Zabeliana" Beschreibung Kleiner, niedriger, breitwachsende, immergrüner Zierstrauch (H 1,2-1,5 m, B 2,5-4 m). Blätter sehr schmal lanzettlich (9-12 cm), glatt, glänzend, hell- bis mittelgrün, unterseits heller. Blüten in aufrechten Trauben (10-12 cm), einfach (1 cm), weiß, duftend. Blütezeit: Mai (delno), Haupt-blütezeit: August-September; überreichblühend. Früchte rund (1 cm), fleischig, glänzend, dunkelrot bis schwarz. Reifezeit: September-November. Gedeiht am besten in geschützter Lage, vor kaltem, trockenem Wind geschützt, auf mäßig feuchten, tiefen, nährstoffreichen Böden. Gut sommertrockenheits- und hitzeresistent, sehr schattenverträglich, schnittverträglich und salztolerant. Sehr frosthart.
  • Pflanzen aus dieser Gruppe gedeihen fast gleich an verschiedenen Positionen, unabhängig von der Intensität der Sonnenstrahlung. Normalerweise benötigen sie mehr Feuchtigkeit an sonnigen Standorten als im Schatten, in der Sonne blühen sie reicher.

  • Laubgehölze haben verholzte Stielen (Stämme und Äste ); sie sind auch als Gehölze oder Bäume und Sträucher bekannt. Die Blätter von Laubgehölze sind meist breit und dünn.

  • Die Pflanzen behalten ihre Blätter oder Nadeln zwischen 2 bis 5 Jahre. Immergrüne Stauden behalten die oberirdischen Teile im Winter.

  • Die Pflanze hält bei entsprechenden Wachstumsbedingungen Temperaturen bis  -23 °C stand

  • Durchlässige oder trockene Böden sind leicht und locker, zumindest teilweise sandig. Wasser bleibt nicht lange stehen. Diese Böden sind luftiger und wärmer, aber auch trockener und mit weniger Humusgehalt. Solche Böden trocknen schnell aus (z. B . Steingärten  Steinmauern, an sonnigen Böschungen, auf sandigen Böden, in der Nähe von Gebäuden... ). Diese Pflanzen benötigen wasserdurchlässige Böden ohne Staunässe, sind sehr trockenheitsresistent, aber vertragen keine konstante Feuchtigkeit und Überschwemmungen.

  • Die Früchte dieser Pflanzen sind nicht zum menschlichen Verzehr geeignet. Sie können einen wichtigen Zierwert haben, oder sind wichtige Lebensmittel für einige Wildtiere.

  • Gehölze, die schon am Boden in mehrere Haupt- und Seitenzweige verteilt sind, haben in der Regel keinen Stamm. Die Krone ist variabel, locker oder dicht, symmetrisch oder unregelmäßig geformt. Die meisten Sträucher erreichen eine Höhe von 1-2 m, sie können aber auch wesentlich höher (bis zu 8 m) bzw. niedriger sein.

  • In dieser Kategorie finden wir jene Pflanzen, die besonders resistent und pflegeleicht sind. Diese sind auch für Bepflanzung in öffentlichen Anlagen geiegnet.
Zurück
Moga d.o.o.
MOGA d.o.o.

Družba za urejanje okolja

Zemljičeva ulica 21
2000 Maribor
Slowenien

Sitz des Unternehmens und Dienstleistungen:
+386 (0)2 4716310
[email protected]

Gartenzentrum:
+386 (0)2 4716313
[email protected]

Filter
Sortieren
Anzeige