Schnelle Lieferung
Kaufsicherheit

Japanische Scheinquitte

Chaenomeles japonica "Red Joy"
Beschreibung
Kleiner, buschiger, breit wachsender laubabwerfender Strauch (H 1-1,3 m, B 1,5-2 m). Äste dicht wachsend, dornig, dunkel graubraun. Blätter breit-oval (4-7 cm), mit gezähntem Rand, glatt, glänzend, dunkelgrün, unten hellgrün bis hell blaugrün. Blüten becherförmig (3 cm), orangerot, mit gelben Staubblättern. Blütezeit: März-Mai. Früchte oval (4 cm), fleischig, grüngelb bis gelb, duftend, eßbar verarbeitet. Reifezeit: September-Oktober. Anspruchsloser, langlebiger Strauch für mäßig trockenen bis feuchten Boden in sonnige Standorte. Gut frosthart und Hitzeresistent, verträgt zeitweise Trockenheit und Stadtklima.
Sonnige, schattige Lage

Diese Pflanzen wachsen am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Normalerweise tolerieren sie mehr Sonne und Hitze, wenn sie genügend Feuchtigkeit haben; im Halbschatten benotigen sie weniger Wasser.

Nadelbaum-Laubbaum mit Pflanze

Laubgehölze haben verholzte Stielen (Stämme und Äste ); sie sind auch als Gehölze oder Bäume und Sträucher bekannt. Die Blätter von Laubgehölze sind meist breit und dünn.

Laubabwerfend, immergrün, teilweise genau

Die Pflanze entwickelt jedes Jahr im Frühling neue Blätter oder Nadeln, die im Herbst abfallen. Kräuterpflanzen können im Herbst den ganzen oberirdischen Teil abwerfen (Blätter und Stängel) und wachsen im Frühjahr erneut.

Winterhärte

Die Pflanze hält bei entsprechenden Wachstumsbedingungen Temperaturen bis  -23 °C stand

Bodenfeuchtigkeit

Durchlässige oder trockene Böden sind leicht und locker, zumindest teilweise sandig. Wasser bleibt nicht lange stehen. Diese Böden sind luftiger und wärmer, aber auch trockener und mit weniger Humusgehalt. Solche Böden trocknen schnell aus (z. B . Steingärten  Steinmauern, an sonnigen Böschungen, auf sandigen Böden, in der Nähe von Gebäuden... ). Diese Pflanzen benötigen wasserdurchlässige Böden ohne Staunässe, sind sehr trockenheitsresistent, aber vertragen keine konstante Feuchtigkeit und Überschwemmungen.

Essbarkeit von Früchten

Reife, normal entwickelte und gesunde Früchte können nur verarbeitet gegessen werden. Viele Früchte sind für Säfte oder Marmeladen geignet. Die Stiele, Schalen, Samen und andere, nicht essbare Teile, sind zu entfernen. Einige Früchte benötigen noch etwas Zeit nach der Ernte, um essbar zu werden (z. B. Kakifrucht). Haltbarkeit und Lagerfähigkeit der Frucht sind sehr unterschiedlich und hängen von den Arten und Sorten der Pflanzen und von externen Faktoren ab.

Wachstumsform

Gehölze, die schon am Boden in mehrere Haupt- und Seitenzweige verteilt sind, haben in der Regel keinen Stamm. Die Krone ist variabel, locker oder dicht, symmetrisch oder unregelmäßig geformt. Die meisten Sträucher erreichen eine Höhe von 1-2 m, sie können aber auch wesentlich höher (bis zu 8 m) bzw. niedriger sein.

Chaenomeles j. 'Red Joy' C4/P21
Chaenomeles j. 'Red Joy' C4/P21
SKU W.2694778
Kurier
Lieferdatum: voraussichtlich bis zu 7 Tage nach Erhalt der Ware
Lieferung: Bestellungen von Donnerstag 0:00 Uhr bis Mittwoch 23:59 Uhr nächster Woche sind bis Samstag der darauffolgenden Woche bei uns
Partnerbestand:
Informationsbestand: 450
37,50 € /TEIL
34,25 € Exklusive Mehrwertsteuer
Produktspezifikation
Attribute name Attribute value
Pflanzenhöhe Sträucher kleine - 0,5 bis 1,5 m
Zeit der Fruchtreife September-Oktober
Feuchtigkeit trockene Böden
Bienentrachtpflanze ja
Basisfarbe der Blätter / Nadeln
 
Überwinterung voll winterhart -18 bis -23 °C
Laubabwerfend / immergrün laubabwerfender Strauch
Wachstumsbreite 1 bis 2 m breit
Blütezeit März-Mai
Lage/Standort Sonne bis Halbschatten
Basisfarbe der Blüten
 
Haltbarkeit Nein
Pflanzentyp Laubbaum
Jesenska barvitost Ne
Genießbarkeit der Früchte eßbar gekocht

Das Online-Angebot stellt nicht das gesamte Angebot von Moga d.o.o. dar. - Für ein mögliches Angebot einer anderen Größe, Pflanzenqualität oder Sorte senden Sie bitte eine Anfrage an web@moga.eu