Schachtelhalm

Latin name:
Mittelgroße, aufrechte, schnellwachsende, laubabwerfende Wasserpflanze, Staude (H 70-100 cm, B 30-50 cm), breitet sich gut aus. Stängel im Querschnitt rundlich, aufrechter, grün, unverzweigt oder mit wenige kurzen Seitensproßen. Seitensproßen in Quirlen, grün. Gedeiht im flachen Wasser (bis 20 cm Wassertiefe), auch auf sumpfigen Böden.
  • Diese Pflanzen wachsen am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Normalerweise tolerieren sie mehr Sonne und Hitze, wenn sie genügend Feuchtigkeit haben; im Halbschatten benotigen sie weniger Wasser.

  • Kräuter haben weiche, unverholzte Stämme. Bei einigen Arten können die älteren Stiele etwas hart sein oder verholzten Stämmen ähneln (z.B. Bambus).

  • Die Pflanze entwickelt jedes Jahr im Frühling neue Blätter oder Nadeln, die im Herbst abfallen. Kräuterpflanzen können im Herbst den ganzen oberirdischen Teil abwerfen (Blätter und Stängel) und wachsen im Frühjahr erneut.

  • Die Pflanze hält bei entsprechenden Wachstumsbedingungen Temperaturen bis  -23 °C stand

  • Stehendes oder fließendes Gewässer, ein Standort für richtige Wasserpflanzen. Diese können frei im Wasser schwimmen oder sind im Boden befestigt, untergetaucht oder auf der Oberfläche schwimmend. Die Wasserpflanzen tolerieren keine Trockenheit und auch  reichlich gegossen können sie an Land nicht gedeihen. Einige  Wasserpflanzen können teilweise (oder von Zeit zu Zeit, wenn der Wasserspiegel fällt) auf dem Land wachsen, wo sie eine andere Form und anderes Wachstum der Blätter entwickeln.

  • Kräuter unverholzte Pflanze. Stängel und Blätter sind immergrün oder abwerfend (jedes Frühjahr wieder wachsen). Stauden blühen normal in mehreren folgenden Jahren. Einige Stauden entwickeln spezifische, unterirdische Organe - Zwiebeln, Knollen oder Rhizome. Diese Stauden sind weiter in Zwiebel-, Knoll- oder Rhizompflanzen eingeteilt.

Wählen Sie eine variante

Equisetum japonicum |P18

SKU 00023032
Hergestellt in P18
Auf Lager
17.90 € /KOS
16.35 € Exklusive Mehrwertsteuer
-
+

Aktuelle

Dienstag, 13 März 2018
Za vrtne ribnike, za vodni rob in za močvirna rastišča uporabljamo vodne rastline. Te najbolj uspevajo v vodi ali na stalno mokrih rastiščih in imajo temu prilagojene liste, stebla in način rasti. Med gojenimi vodnimi rastlinami so nekatere,... next...
Moga d.o.o.
MOGA d.o.o.

Družba za urejanje okolja

Zemljičeva ulica 21
2000 Maribor
Slowenien

Sitz des Unternehmens und Dienstleistungen:
+386 (0)2 4716310
info@moga.eu

Gartenzentrum:
+386 (0)2 4716313
vrtni.center@moga.eu

Filter
Sortieren
Anzeige